fbpx

Lachsröllchen in Avocado

Ob als coole Partyhäppchen oder als tolle Hingucker einfach für zu Hause, diese Lachsröllchen in Avocadohälften sind einfach der Hit.

4.3/5 Bewertung (3 Stimmen)
Lachsröllchen in Avocado
  • Port: 2
  • Zeit: 10 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 450
  • KH: 11,2 g
  • E: 13,5 g
  • F: 36,4 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 kleines Messer, 1 Reibe, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Avocados halbieren, jeweils den Kern entfernen und mit einen Messer über Kreuz einschneiden • Tomaten achteln • Zitrone halbieren und eine Hälfte in dünne Schiffchen schneiden.

  2. Pfeffer im Mörser zerstoßen und in die Avocadohälften streuen • Lachs einrollen und in die Vertiefung der Avocadohälte legen • Von der zweiten Zitronenhälfte mit der Reibe Zitronenzesten herstellen und über den Lachs streuen.

  3. Tomate und Zitrone zum Lachs geben und mit Schnittlauch und Rosa Beeren garnieren • Nach Belieben mit Balsamico beträufeln.

    Wir wünschen einen guten Appetit! 

    Tipp: Lachs aus Wildfang erkennt man daran, dass er fast keine weißen Fettstreifen hat, denn durch das ständige Schwimmen baut er hauptsächlich Muskelfleisch auf.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.