Kokosmakronen

Für Kokosliebhaber ein Muss - Kokosmakronen. Die leckeren Kokosmakronen sind eine kleine Sünde wert, trotzdem Low Carb tauglich und kalorienarm.
3.7/5 Bewertung (69 Stimmen)
519 Bewertungen - 4.4
Kokosmakronen
  • Port: 16
  • Zeit: 45 min
  • Status: leicht
  • kcal: 75
  • KH: 1 g
  • E: 3 g
  • F: 6 g

Küchengeräte

1 Handrührgerät (Mixer), 1 Rührschüssel, 1 Reibe, 1 Zitronenpresse, 1 Küchenwaage, 1 Teigschaber, 2 Backpapier, 1 Esslöffel, 2 Teelöffel, 1 Schüssel

Zutaten

Zubereitung

  1. Backofen auf 160°C Umluft vorheizen • Limette heiß abspülen, trockenreiben und die Schale fein abraspeln • Kokosraspeln mit dem Mandelmehl in einer Schüssel vermischen, anschließend 1 TL Limettenrapeln untermischen.
  2. Eier trennen und die Eigelbe anderweitig verwenden • Limette auspressen • Eiweiße mit 1 TL Limettensaft und einer Prise Salz steifschlagen • Puderxucker unter ständigem Rühren hineinrieseln lassen und so lange schlagen bis ein fester Eischnee daraus geworden ist.
  3. Die Kokos-Mehl-Mischung mit einem Teigschaber oder ähnlichem unter den Eischnee heben • Ein Backblech mit Backpapier auslegen • Aus der Kokos-Eischnee-Masse mithilfe von 2 Teelöffeln im Abstand von 5 - 6 cm etwa 50 Kokosmakronen auf das Backpapier geben.
  4. Kokosmakronen für etwa 10 Minuten hellbraun backen • Kokosmakronen auf ein Kuchengitter heben und abkühlen lassen.

    Wir wünschen guten Appetit!

    1 Portion = 3 Stück

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan