Grünkohlsalat mit gebackener Süßkartoffel und Avocado

Grünkohl kann man auch roh verzehren. Ganz ohne Erhitzen bleiben Vitamine & Co. vollständig erhalten, eine richtige Vitaminbombe.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Grünkohlsalat mit gebackener Süßkartoffel und Avocado
  • Port: 1
  • Zeit: 15 min
  • Status: normal
  • kcal: 567
  • KH: 27 g
  • E: 11 g
  • F: 43 g

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Salatschüssel

Zutaten

Zubereitung

  1. Süßkartoffeln in guter Qualität kann man auch mit Schale essen • Süßkartoffel dazu gut waschen und trocknen - wer sie nicht mag mit Schale mag, schält sie - Süßkartoffel in Stücke schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben • Kartoffel im vorgeheizten Backofen 10 - 15 Minuten backen.
  2. Grünkohl waschen und gut abtropfen lassen • Tomaten waschen und halbieren • Avocado halbieren und den Kern entfernen, das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden • Grünkohl und Tomaten in eine Salatschüssel geben.
  3. Paprika- und Kurkuma Pulver, Salz und Pfeffer zum Olivenöl geben und verrühren • Ölmischung zum Grünkohl in die Schüssel geben und durchmischen • Avocadoscheiben dazugeben und zuletzt die warmen Süßkartoffelstücke aus dem Ofen dazugeben.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.