Gebratene Hähnchenschenkel mit Orangen und Rosmarin

Was für ein Feeling auf dem Teller. Die köstlichen Hähnchenschenkel schmecken aromatisch nach Kokos und Orangen.

3.9/5 Bewertung (38 Stimmen)
Gebratenen Hähnchenschenkel mit Orangen und Rosmarin
  • Port: 4
  • Zeit: 40 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 426
  • KH: 1 g
  • E: 38,3 g
  • F: 28 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Grillpfanne, 1 Grillzange, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen • Hähnchenschenkel abspülen, trockentupfen und am Gelenk teilen • Salz, Pfeffer, Paprika und Kurkuma mit 2 EL Kokosöl verrühren und das Hähnchenfleisch damit einreiben.

  2. Chilischoten abspülen und trocken tupfen • Rosmarin abspülen und trocken wedeln • Zwiebel abpellen und in kleine Stückchen schneiden • Orange ordentlich mit warm Wasser abspülen und in Scheiben schneiden.

  3. Kokosöl in einen Bräter geben und erhitzen • Knoblauchknolle quer halbieren und zum Öl geben • Hähnchenschenkel von beiden Seiten goldbraun anbraten • Chilischoten, Orangenscheiben, Thymian und Rosmarin dazugeben, alles in den Backofen stellen und etwa 30 Minuten goldbraun backen, öfters umdrehen.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Camp Mealplan Recipes Cover

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Aus unserem Low Carb Shop

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.

Neuesten Beiträge