Gebratene Hähnchenschenkel mit Orangen und Rosmarin

Was für ein Feeling auf dem Teller. Die köstlichen Hähnchenschenkel schmecken aromatisch nach Kokos und Orangen.

3.9/5 Bewertung (38 Stimmen)
Gebratenen Hähnchenschenkel mit Orangen und Rosmarin
  • Port: 4
  • Zeit: 40 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 426
  • KH: 1 g
  • E: 38,3 g
  • F: 28 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Grillpfanne, 1 Grillzange, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen • Hähnchenschenkel abspülen, trockentupfen und am Gelenk teilen • Salz, Pfeffer, Paprika und Kurkuma mit 2 EL Kokosöl verrühren und das Hähnchenfleisch damit einreiben.

  2. Chilischoten abspülen und trocken tupfen • Rosmarin abspülen und trocken wedeln • Zwiebel abpellen und in kleine Stückchen schneiden • Orange ordentlich mit warm Wasser abspülen und in Scheiben schneiden.

  3. Kokosöl in einen Bräter geben und erhitzen • Knoblauchknolle quer halbieren und zum Öl geben • Hähnchenschenkel von beiden Seiten goldbraun anbraten • Chilischoten, Orangenscheiben, Thymian und Rosmarin dazugeben, alles in den Backofen stellen und etwa 30 Minuten goldbraun backen, öfters umdrehen.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.