• Home
  • Rezepte
  • Brokkoli-Salat mit Paprika, Feta und Walnüsse

Brokkoli-Salat mit Paprika, Feta und Walnüsse

Mal ein ganz anderer Salat mit frischen Brokkoliröschen, Paprika, Feta und knackigen Nüssen. Richtig lecker und sehr zu empfehlen.
3.9/5 Bewertung (48 Stimmen)
534 Bewertungen - 4.4
Brokkoli-Salat mit Paprika, Feta und Walnüsse
  • Port: 1
  • Zeit: 15 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 423
  • KH: 12 g
  • E: 21 g
  • F: 32 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Kochtopf, 1 Zitronenpresse, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Broccoli waschen und abtropfen lassen • So viel Wasser in einen Topf mit Dämpfeinsatz füllen, so dass der Dämpfeinsatz das Wasser noch nicht berührt • Brokkoliröschen vom Stiel schneiden und auf den Dämpfeinsatz legen • Broccoli für 5 - 7 Minuten bissfest garen.
  2. Paprika entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden • Walnüsse grob hacken • Joghurt und Limettensaft miteinander vermischen • Broccoli und Paprika auf einen Teller geben und die Joghurtmischung darüber verteilen.
  3. Feta in der Hand zerbröseln und mit den Nüssen zusammen über den Salat geben • Salat mit Salz und Pfeffer würzen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan