Lachsfilet mit Dill

Lachs auf der Haut gebraten ist ein knuspriges und wohlschmeckendes Fischgericht. Feine Dillnoten runden das Gericht wunderbar ab.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
461 Bewertungen - 4.6
Lachsfilet mit Dill
  • Port: 2
  • Zeit: 20 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 427
  • KH: 2 g
  • E: 36 g
  • F: 30 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Mörser, 1 Pfanne, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 2 Lachsfilet, mit Haut
  • 1 Zitrone/n Bio
  • 1 EL Butter
  • ½ TL Olivenöl
  • 5 Stängel Dill frisch
  • Meersalz
  • Pfeffer bunt

Zubereitung

  1. Zitrone waschen und in Schiffchen schneiden • Pfeffer und Meersalz im Mörser zerstoßen • Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen und Lachs zuerst auf der Haut scharf anbraten • Lachs wenden und auf der anderen Seite scharf anbraten.
  2. Lachs würzen, Dill zum Lachs in die Pfanne legen und für 10 - 15 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 170 °C garen • Lachs auf zwei Teller verteilen und mit Zitronenschiffchen servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan