Hähnchen-Gemüse-Spieße

Einfach aromatisch: Würziges Hähnchenfleisch mit Paprika und Zucchini sind der ideale Begleiter durch die Grillsaison.
3.4/5 Bewertung (43 Stimmen)
511 Bewertungen - 4.2
Hähnchen-Gemüse-Spieße
  • Port: 4
  • Zeit: 45 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 341
  • KH: 7 g
  • E: 45 g
  • F: 13 g

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrust
  • 1 Gemüsepaprika rot
  • 1 Gemüsepaprika grün
  • 1 Gemüsepaprika gelb roh
  • 1 Zucchini
  • 1 Zitrone/n Bio
  • 2 Knoblauch Zehen
  • 3 Stängel Thymian, frisch
  • 3 Stängel Rosmarin frisch
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • Pfeffer schwarz
  • Meersalz
  • 5 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet abspülen, trockentupfen, in 2 x 2 cm große Würfel schneiden • Kräuter waschen, trockenschütteln und Rosmarinnadeln und Thymianblättchen abstreifen und alles fein hacken • Zitrone halbieren und auspressen • Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Hähnchenbrustfilet in eine Schüssel geben, Kräuter, Knoblauch, Kreuzkümmel, Olivenöl und den Zitronensaft dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles ordentlich vermischen • Alles im Kühlschrank für etwa 5 Stunden oder über Nacht durchziehen lassen.
  3. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in 2 cm große Würfel schneiden • Zucchini waschen und in beliebig große Stückchen schneiden • Zwiebel schälen, grob zerschneiden und die einzelne Schichten teilen.
  4. Hähnchenwürfel abwechselnd mit Paprika, Zwiebel und Zucchini auf Schaschlikspieße stecken.
  5. Auf einem Grill von allen Seiten 10 - 12 Minuten grillen.

  6. Spieße auf Teller anrichten und servieren • Dazu passen selbstgemachte Dips oder selbstgemachter Ketchup perfekt dazu.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet