Gebeizter Lachs mit Avocado

Geschmacklich und optisch ein absolutes Highlight. Köstlich gebeizter Lachs auf fruchtiger Avocado. Schmeckt einfach himmlisch.

3.9/5 Bewertung (14 Stimmen)
Gebeizter Lachs mit Avocado
  • Port: 2
  • Zeit: 10 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 497
  • KH: 7,2 g
  • E: 32 g
  • F: 36 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Speisering

Zutaten

Zubereitung

  1. Gebeizten Lachs abspülen und trockentupfen • Lachs in kleine Stückchen würfeln und mit Salz und Pfeffer und Zitronensaft würzen • Schalotte abpellen und fein würfeln • Dillspitzen und die Schalottenwürfel unter den Lachs heben.

  2. Avocado halbieren, Fruchtfleisch mit dem Esslöffel rausheben und in dünne Streifen schneiden • Avocado mit Salz und Zitronensaft beträufeln.

  3. Den Anrichtring auf einen Teller stellen, zuerst die Hälfte der Avocado in dem Ring verteilen • Anschließend die Hälfte des Lachs über die Avocado in dem Anrichtring verteilen • Das Ganze für die zweite Portion wiederholen.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.