Tofu-Zucchinigratin mit Kräuterpaste

Tofu und Zucchini bilden zusammen ein fantastisches Low Carb Gericht. Es ist schnell zubereitet und schmeckt hervorragend.

3.7/5 Bewertung (96 Stimmen)
Tofu- Zucchinigratin mit Kräuterpaste
  • Port: 3
  • Zeit: 45 min
  • Status: normal
  • kcal: 335
  • KH: 5 g
  • E: 25 g
  • F: 24 g

Zutaten

  • 250 g Tofu
  • 400 g Zucchini
  • 80 g Parmesan
  • 1 grüne Chilischote
  • 3 Bund Basilikum
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 3 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Knoblauch putzen und fein reiben • Basilikum waschen und sehr fein hacken • Chilischote ganz fein hacken • Alles in eine Schüssel geben und gründlich vermischen • Das Öl löffelweise einrühren und den geriebenen Parmesan ebenfalls dazugeben • Nun die Paste mit reichlich Pfeffer und ein wenig Salz abschmecken.

  2. Tofu abtropfen lassen und in Scheiben schneiden • Zucchini waschen, von den Stiel- und Blütenansätzen befreien und längs in dünne Scheiben schneiden • Die Tofuscheiben in eine feuerfeste Form geben und mit der Hälfte der Basilikumpaste bestreichen • Zucchinischeiben darauf legen und mit der restlichen Paste bestreichen.

  3. Die Form auf den mittleren Rost bei 200 Grad in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 25 min. garen, bis alles leicht gebräunt ist.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.