• Home
  • Rezepte
  • Frozen Yoghurt Bites - der kühle Low Carb Snack

Frozen Yoghurt Bites - der kühle Low Carb Snack

Ein leckerer eiskalter Snack mit nur drei Zutaten. Joghurt mit Früchten und Schokolade..köstlich!
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Frozen Yoghurt Bites - der kühle Low Carb Snack
  • Port: 6
  • Zeit: 10 min
  • Status: leicht
  • kcal: 118
  • KH: 6 g
  • E: 2 g
  • F: 2 g

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Backpapier, 1 Schüssel (edelstahl), 1 Kochtopf, 1 Esslöffel

Zutaten

  • 100 g Heidelbeeren
  • 100 g Joghurt, nach griechischer Art
  • 100 g Xucker Schoko-Drops 75% (Xylit-Schokolade)

Zubereitung

  1. Heidelbeeren waschen, dann mit Joghurt in einer Schüssel mischen • Einen Teller mit Backpapier auslegen und die Beeren-Joghurt-Mischung in kleinen Portionen darauf verteilen • Das Ganze für 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
  2. Anschließend die Schokolade in eine Schüssel geben und über dem heißen Wasserbad schmelzen • Schokolade dann wieder etwas abkühlen lassen, so dass diese noch flüssig ist und sich noch gut durchrühren lässt.
  3. Die gefrorenen Beeren-Joghurt-Stückchen nacheinander in die Schokolade tauchen • Die schokoladigen Frozen Yoghurt Bites auf dem Backpapier trocknen lassen, dass geht relativ fix.
  4. Frozen Joghurt Bites nach Belieben bis zum Verzehr im Gefrierschrank oder im Kühlschrank aufbewahren • Im Kühlschrank bleibt der Joghurt kühl und weich (Bites etwa 2-3 Tage haltbar), im Gefrierschrank sind die Schoko Bites komplett eiskalt gefroren (und somit auch länger haltbar). Wir wünschen guten Appetit!
  5. Unser Tipp: Für die Frozen Yoghurt Bites kannst du alle Früchte verwenden, die du magst. Toll schmecken sie etwa auch mit Erdbeeren und Pfirsich.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan