Chicken-Curry mit Kokosmilch

Leckere Curry Rezepte sind bei Low Carb sehr beliebt und lassen sich prima vorbereiten. Zum Chicken-Curry mit Kokosmilch passt frischer Blumenkohlreis besonders gut.

3.6/5 Bewertung (58 Stimmen)
Chicken-Curry mit Kokosmilch
  • Port: 4
  • Zeit: 45 min
  • Status: leicht
  • kcal: 382
  • KH: 3 g
  • E: 36 g
  • F: 24 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Kochlöffel, 1 Küchenwaage, 1 Messbecher, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilets waschen und trocken tupfen • Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln • Chilischote waschen, dann längs halbieren und entkernen, Chilischote in kleine Stücke schneiden.

  2. Kokosöl in einer großen Pfanne erhitzen und Fleisch rundum braun anbraten • Zwiebel und Knoblauch dazugeben und mit braten • Currypaste hinzufügen und alles durchrühren • Kokosmilch, Chili, Curry und Kurkuma dazugeben und alles 5 - 10 Minuten köcheln lassen, bei Bedarf etwas Wasser dazugeben.

  3. Alles mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, wer es scharf mag, fügt noch etwas Currypaste hinzu • Chicken-Curry in vier Schüsseln anrichten und heiß servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Dazu passt Blumenkohlreis besonders gut.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Unsere Low Carb Bücher

LOW CARB frühstücken
Low Carb
Das Low Carb Kochbuch

Kommentare (2)

  • Ela

    Ela

    18 März 2018 um 07:36 |
    Ein hervorragendes Rezept. Lecker und sehr sähmig. Da kann man sich reinlegen

    antworten

  • Christine

    Christine

    12 April 2018 um 16:38 |
    Super lecker und selbst meine Kinder waren begeistert! Das wird jetzt öfter gekocht.

    antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Aus unserem Low Carb Shop

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.

Neuesten Beiträge