Avocado-Mayonnaise

Eine köstliche, sehr aromatische Mayo lässt sich aus Avocado-Öl herstellen. Die Mayonnaise passt zu Salaten und zu gebackenem Gemüse prima und zu Pommes oder Burger.
3.7/5 Bewertung (23 Stimmen)
Avocado-Mayonnaise
  • Port: 4
  • Zeit: 5 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 289
  • KH: 0 g
  • E: 1 g
  • F: 32 g

Küchengeräte

1 Schüssel (edelstahl), 1 Schneebesen, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Eigelb, Senf und Zitronensaft in einer Schüssel verrühren • Zuerst tropfenweise, dann nach und nach das Avocado-Öl unterrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist • Avocado-Mayonnaise mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Mit dem Avocado-Öl wird eine sehr aromatische, köstliche Mayo daraus. Wer es weniger kraftvoll vom Geschmack her mag, wählt zum Avocado-Öl noch ein mildes, weniger kräftiges Öl aus und bereitet die Mayonnaise mit beiden Ölen im Mischverhältnis zu, empfehlenswert ist hier das Verhältnis 1:1, also etwa 60 ml Avocado-Öl und 60 ml anderes Öl.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.