• Home
  • Rezepte
  • Gefüllte Zucchini mit Feta Hackfleisch und Ananas

Gefüllte Zucchini mit Feta Hackfleisch und Ananas

Zucchini ist ein optimales Low Carb Gemüse • Diese Variante mit Hackfleisch und überbackenem Käse ist besonders lecker.
3.7/5 Bewertung (138 Stimmen)
Gefüllte Zucchini mit Feta Hackfleisch und Ananas
  • Port: 4
  • Zeit: 20 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 417
  • KH: 5 g
  • E: 34 g
  • F: 29 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel (edelstahl), 1 Reibe (Zesten), 1 Küchenwaage, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Zucchini halbieren, mit einem Löffel ausschälen und salzen • Olivenöl hineinstreichen und bei 180 Grad Ober/Unterhitze in den Ofen schieben und 20 min. vorgaren • Hackfleisch mit Feta, Knoblauch, Salz, Pfeffer und dem Ei vermengen • alles gut durchkneten und abschmecken • Petersilie grob hacken und beimengen.
  2. Ananas vierteln und in kleine Stückchen schneiden • Nun die Zucchini mit dem Hackfleisch befüllen und mit der Ananas bespicken • Alles mit dem geriebenen Parmesan bestreuen und bei 180 Grad weitere 35 bis 40 min. im Ofen garen.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet