Gebackene Hackbällchen mit Tomaten und Mozzarella

Hackbällchen in fruchtiger Tomatensauce mit zerlaufendem Mozzarella sind unwiderstehlich lecker.
3.5/5 Bewertung (192 Stimmen)
Gebackene Hackbällchen mit Tomaten und Mozzarella
  • Port: 2
  • Zeit: 50 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 699
  • KH: 12 g
  • E: 56 g
  • F: 47 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Schüssel (edelstahl), 1 Pfanne, 1 Auflaufform, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Hackbällchen in eine Schüssel geben, vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken • Mit den Händen kleine Bällchen formen • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Bällchen von allen Seiten scharf anbraten.
  2. Für die Sauce Schalotten schälen, fein würfeln und in einem Topf mit etwas Olivenöl anschwitzen • Tomaten und Passata dazugeben und aufkochen lassen • Petersilie hacken und zur Sauce geben • Tomatensauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Mozzarella in Scheiben schneiden • Basilikumblätter vom Stiel zupfen • Tomatensauce und Hackbällchen in eine Auflaufform geben und mit Mozzarella belegen • Alles im Ofen für 20-30 Minuten bei 175 °C garen.
  4. Auflaufform aus dem Ofen nehmen und mit Basilikumblättern belegen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Kommentare (1)

  • Sabi

    Sabi

    12 Januar 2017 um 11:04 |
    Kurze Frage: Sind die Nährwertangaben auf 100g gerechnet oderfür 2 Portionen ( also Gesamtmenge des Gerichts durch 2)?

    antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.