Champignonpfanne

Ein feiner Champignonduft durchströmt beim Zubereiten unsere Nase und macht sofort Appetit auf die aromatisch leckere Pilzpfanne mit frischen Kräutern.
3.7/5 Bewertung (54 Stimmen)
526 Bewertungen - 4.3
Champignonpfanne
  • Port: 2
  • Zeit: 25 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 703
  • KH: 7 g
  • E: 11 g
  • F: 68 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 Küchenwaage, 1 Gemüse Bürste, 1 Reibe (Zesten), 1 Kochlöffel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 500 g Champignons braun
  • 20 g Schweine Bauchspeck roh
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Butter
  • 250 ml Schlagsahne 30%
  • 50 g Weißwein trocken
  • 1 EL Olivenöl
  • 6 Stängel Petersilie, frisch
  • 2 Stängel Rosmarin frisch
  • 1 Prise Meersalz (Fleur de sel)
  • 1 Prise Pfeffer schwarz
  • 1 Prise Muskatnuss getrocknet

Zubereitung

  1. Champignons putzen und vierteln • Schalotten schälen und fein würfeln • Kräuter waschen, trocknen und hacken • Bauchspeck in kleine Würfel schneiden.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Schalotten und Bauchspeck andünsten • Butter und Plize dazugeben und mit anbraten • Mit Weißwein ablöschen und für mehrere Minuten bei starker Hitze kochen lassen.
  3. Sahne in die Pilzpfanne gießen und köcheln lassen • Mit Salz und Pfeffer würzen und durchrühren • Kräuter einrühren, frisch geriebene Muskatnuss darüberstreuen und serivieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan