• Home
  • Rezepte
  • Buddha Bowl mit Hähnchenbrust und Honig Senf Vinaigrette

Buddha Bowl mit Hähnchenbrust und Honig Senf Vinaigrette

Ein köstlicher und leichter Salat mit einer warmen Bio Hähnchenbrust, dazu eine schnelle Honig Senf Vinaigrette...lecker.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
506 Bewertungen - 4.8
Buddha Bowl mit Hähnchenbrust und Honig Senf Vinaigrette
  • Port: 1
  • Zeit: 20 min
  • Status: normal
  • kcal: 580
  • KH: 15 g
  • E: 32 g
  • F: 39 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Reibe (Zesten), 1 Pfanne, 1 Grillzange, 1 Schüssel (edelstahl), 1 Schneebesen, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 120 g Hähnchenbrust Bio Qualität
  • 50 g Romanasalat
  • 20 g Feldsalat, frisch
  • 5 g Radieschensprossen, roh
  • 2 Radieschen roh
  • 5 Cherrytomaten
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Senf scharf
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 Zitrone
  • 1 Prise Meersalz (Fleur de sel)
  • 1 Prise Pfeffer schwarz
  • 4 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Hähnchenbrust abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen, dann kurz ruhen lassen • Salatblätter und Kresse abspülen und mit einem Küchenkrepp trocken tupfen • Tomaten und Radieschen abspülen, Tomaten halbieren und Radieschen in feine Scheiben schneiden.
  2. Honig, Senf, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und verrühren • 3 EL Olivenöl dazugeben und mit einem Schneebeesen verschlagen • Balsamicoessig vorsichtig unterrühren • Zitrone unter heißem Wasser abspülen und abtrocknen, anschließend ein paar Zesten abreiben und unter das Dressing rühren.
  3. Das restliche Olivenöl in der Pfanne erhitezn und die Hähnchenbrust bei mittelerer Hitze goldbraun braten • Fleisch dann aus der Pfanne nehmen und in dünne Scheiben schneiden • Salat und Gemüse in eine Schüssel füllen • Die warme Hähnchenbrust dazugeben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.