Brokkoli-Suppe mit Sesam

Brokkoli hat einen fein herben Geschmack und ist eine prima Zutat für eine wohlschmeckende Suppe. Brokkoli ist schnell gar und servierfertig.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
506 Bewertungen - 4.3
Brokkoli-Suppe mit Sesam
  • Port: 2
  • Zeit: 30 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 252
  • KH: 7 g
  • E: 9 g
  • F: 21 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Kochtopf, 1 Messbecher, 1 Stabmixer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 350 g Brokkoli
  • 1 Schalotte
  • 200 ml Gemüse Fond, selbstgemacht
  • 200 ml Mineralwasser
  • 100 ml Sahne
  • 1 TL Sesamöl
  • 2 TL Sesam
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Brokkoli waschen und die Röschen vom Stiel trennen • Schalotte schälen und fein würfeln • Öl in einem großen Topf erhitzen und Schalotte anschwitzen • Mit Gemüsefond ablöschen und auffüllen.
  2. Brokkoli hineingeben und mit Wasser auffüllen • Brokkoli für etwa 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen • Sahne dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Alles mit einem Stabmixer fein pürieren und nochmals abschmecken • Suppe in Schälchen füllen und mit Sesam bestreuen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan