Blumenkohl-Rosenkohl-Auflauf

Rosenkohl enthält viel Vitamin C und trägt zur gesunden Ernährung bei, mit Blumenkohl im Ofen überbacken ein Genuss.
3.4/5 Bewertung (237 Stimmen)
Blumenkohl-Rosenkohl-Auflauf
  • Port: 4
  • Zeit: 50 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 312
  • KH: 7 g
  • E: 14 g
  • F: 25 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchensieb, 1 Küchenwaage, 1 Kochtopf, 1 Kochlöffel, 1 Auflaufform, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Rosenkohl von den äußeren Blättern befreien • Blumenkohl waschen und die Röschen vom Mittelstiel schneiden • Chilischote halbieren, die Kerne und die Trennwände entfernen und dann klein hacken • Schalotte, Ingwer und Knoblauch schälen und klein würfeln • Petersilie waschen und fein hacken • Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Olivenöl in einen Topf geben, Schalotte, Knoblauch, Chilischote und Ingwer dazugeben und alles umrühren • Rosenkohl und Blumenkohl dazugeben anbraten und mit dem Fond ablöschen, alles für 10 Minuten köcheln lassen mit Salz und Pfeffer würzen • Topf von der Herdplatte nehmen und die Kokosmilch mit dem Kurkuma dazugeben und für 2 Minuten ziehen lassen.
  3. Alles in eine Auflaufform geben, Petersilie darüber verteilen und dann mit dem Mozzerella bestreuen • Den Blumenkohl-Rosenkohl-Auflauf etwa 20 - 25 Minuten im Ofen goldbraun backen • Auf Teller anrichten und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet