Rotkohl-Apfel-Salat

Ein feiner Salat mit einer süß-säuerlichen, und durch Radieschen und Zwiebel zudem leicht scharfen Note. Ein richtiges Geschmackserlebnis in Rohkostqualität.
4.6/5 Bewertung (5 Stimmen)
458 Bewertungen - 4.8
Rotkohl-Apfel-Salat
  • Port: 1
  • Zeit: 10 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 296
  • KH: 19 g
  • E: 4 g
  • F: 21 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Salatschüssel, 1 Gemüsehobel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Die welken Blätter beim Rotkohl entfernen • Vom Rotkohlkopf eine dicke Scheibe abschneiden und diese mit dem Gemüsehobel fein hobeln, alternativ mit einem Messer in feine Streifen schneiden • Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden.
  2. Radieschen waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden • Apfel waschen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden • Koriander waschen und trocken schütteln, dann die Blätter abzupfen • Rotkohl, Zwiebel, Apfel und Radieschen auf einem Teller anrichten.
  3. Öl mit Limetten- und Agavendicksaft in einer Schüssel zu einem Dressing verrühren und mit Salz abschmecken • Dressing über den Salat träufeln • Korianderblätter und Sesam darübergeben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan