Wokpfanne mit Kofu

Wokgemüse schmeckt einfach klasse. Als Topping haben wir diesmal knusprig gebratenes Kofu - eine leckere Tofu-Alternative aus Kichererbsen - gewählt.
5.0/5 Bewertung (6 Stimmen)
Wokpfanne mit Kofu
  • Port: 2
  • Zeit: 30 min
  • Status: normal
  • kcal: 313
  • KH: 29 g
  • E: 13 g
  • F: 15 g

Küchengeräte

1 Wok, 1 Wokwender, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Küchenwaage, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Kofu in Würfel schneiden • Broccoliröschen vom Stiel schneiden und abspülen, dann abtropfen lassen • Paprika von Kernen und Trennwänden befreien, dann in Stücke schneiden • Champignons putzen und vierteln.
  2. Chinakohl in dünne Streifen schneiden • Tomaten waschen und in Stücke schneiden • Chilischote in dünne Ringe schneiden, die Kerne entfernen • Koriander waschen und trocken schütteln, dann die Blätter abzupfen • Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Wokpfanne mit 1 EL Erdnussöl erhitzen und die Kofuwürfel rundum knusprig braten, dann herausnehmen und auf einem Teller mit Küchenkrepp abtropfen lassen • Zum Warmhalten eine Schüssel darüber geben • Thai-Curry-Paste, 1 EL Erdnussöl, Knoblauch, Broccoli und Paprika in die Wokpfanne geben und anbraten.
  4. Champignons und Chili dazugeben und mit braten • In einem Schälchen Sojasoße, Honig und warmes Wasser verrrühren • Tomaten und Chinakohl in die Wokpfanne geben und alles durchrühren • Soja-Honig-Wasser dazugeben und bei mittlerer Hitze kurz weiter köcheln lassen • Fünf-Gewürze-Pulver dazugeben und alles noch einmal durchrühren.
  5. Wok-Gemüse-Pfanne mit Salz, Pfeffer und frisch gepresstem Limettensaft abschmecken • Das Ganze in zwei Schüsseln füllen und mit Koriander und Sesam bestreuen • Zuletzt die Kofuwürfel dazugeben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.