Low Carb Riegel mit Mandeln

Für den kleinen Hunger nach dem Sport oder auch zum Frühstück ist der Low Carb Riegel mit Mandeln ein echter Leckerbissen.
3.4/5 Bewertung (199 Stimmen)
Low Carb Riegel mit Mandeln
  • Port: 9
  • Zeit: 25 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 108
  • KH: 4 g
  • E: 3 g
  • F: 9 g

Zutaten

Zubereitung

  1. Butter, Agavendicksaft und Honig in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen lassen • Mandeln grob hacken • Zimt und Vanille in den Topf geben und verrühren.
  2. Mandelblätter mit der Hand zerdrücken und in eine Schüssel geben • Haferflocken, gemahlene und gehackte Mandeln, Chia-Samen, Kokosflocken und eine Prise Meersalz dazugeben und verrühren.
  3. Buttermischung in die Schüssel gießen und durchrühren • Mit dem Teigschaber Riegelmischung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben • Teigmasse zu einem Rechteck mit etwa 1 cm Höhe verteilen.
  4. Riegelmischung für 10 - 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 175°C backen • Sollte nach 10 Minuten nur der Rand goldgelb bis hellbraun werden, für 1 - 2 Minuten den Grill anstellen und unbedingt aufpassen, sonst verbrennt der Teig.
  5. Blech aus dem Ofen nehmen und Riegelmasse etwas abkühlen lassen • Lauwarmen Teig mit einem großen Messer in 9 Riegel schneiden • Riegel auf einem Rost abkühlen lassen und dann luftdicht verschlossen lagern.

    Ein Low Carb Riegel mit Mandeln entspricht einer Portion und wiegt etwa 15 g.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Kommentare (5)

  • Tobi

    Tobi

    10 Februar 2017 um 22:51 |
    Hat richtig lecker geschmeckt. Kann man sowohl zur Arbeit oder Schule mitnehmen als auch zum Frühstück genießen.

    antworten

  • Sünje

    Sünje

    28 Februar 2017 um 19:46 |
    Perfekter Begleiter für zwischendurch!!! Endlich mal leckere Alternativen!!

    antworten

  • Tanja

    Tanja

    02 Juni 2017 um 11:55 |
    Bei mir ist die Masse nach dem backen nicht fest geworden das ich Riegel schneiden kann.

    antworten

  • Heidi Nieuzylla

    Heidi Nieuzylla

    17 Juni 2017 um 22:16 |
    Ein tolles Rezept. Die Riegel schmecken total lecker. Ich muss die jetzt ständig machen, weil sowohl meine Familie als auch meine Arbeitskollegen total drauf abfahren. Dickes Dankeschön

    antworten

  • Petra

    Petra

    30 Juni 2017 um 07:55 |
    bei mir leider auch nicht, schmecken aber im Joghurt auch sehr lecker

    antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.