Low Carb Brot mit Zucchini

Low Carb Brote schmecken frisch gebacken immer besonders gut. Dieses Brot ist lässt sich prima mit einem Salat oder einer Suppe kombinieren.

3.1/5 Bewertung (447 Stimmen)
Low Carb Brot mit Zucchini
  • Port: 12
  • Zeit: 45 min
  • Status: leicht
  • kcal: 130
  • KH: 6,1 g
  • E: 5,1 g
  • F: 8,8 g

Küchengeräte

1 Küchenwaage, 1 Handrührgerät, 1 Reibe, 1 Messer, 3 Schüsseln

Zutaten

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, klein rasperln, in eine Schüssel mit etwas Salz geben und für einige Minuten stehen lassen • Zucchini danach gut auspressen, so dass die meiste Flüssigkeit rausgedrückt wird.

  2. Eier, Banane, Honig und Kokosöl in eine große Schüssel geben und mit einem Handrührgerät verrühren • Zucchini und Rosinen dazugeben und vermischen.

  3. Gemahlene Mandeln, Backpulver, Salz und Zimt in eine weitere Schüssel geben und vermischen • Das Ganze dann zur Zucchini-Ei-Mischung geben und verrühren.

  4. Kastenform mit Kokosöl einfetten und den Teig hineingeben • Brot bei 180°C im vorgeheizten Backofen für 35 - 40 Minuten backen • Nach etwa 30 Minuten mit einem Holzstäbchen eine Garprobe machen, das Brot ist fertig, wenn kein Teig mehr am Stäbchen kleben bleibt.

  5. Brot abkühlen lassen, aus der Form lösen und in Scheiben schneiden.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

Unsere Low Carb Bücher

LOW CARB frühstücken
Low Carb
Das Low Carb Kochbuch

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Aus unserem Low Carb Shop

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.

Neuesten Beiträge