fbpx

Dukan Diät

Dukan Diät

 

Seit den 70er Jahren erreicht Frauen in ganz Europa bis hin nach Hollywood die Dukan Diät. Der französische Ernährungsmediziner Pierre Dukan entwickelte in den 70er Jahren eine neue Form der Ernährung - frei vom Zählen der Kalorien, basierend auf einer proteinhaltigen Nahrung, die wenig Fett und Kohlenhydrate enthält.

Im Rahmen der Low Carb Diät stellen wir die Dukan Diät hier vor. Gleichzeitig machen wir darauf aufmerksam, dass dies nicht zwangsläufig einer vollständigen Befürwortung gleichkommt. Wir stellen hier die Dukan Diät vor, zeigen Vorteile aber auch nachhaltige Punkte auf.

Die proteinhaltige Diät verläuft in 4 Phasen. Insgesamt sind 100 Lebensmittel, aufgeteilt in 72 proteinhaltige und 28 Sorten Gemüse in der Dukan Diät vorgesehen. In der geschickten Kombination ergeben sie schmackhafte Gerichte - all das ohne eine einzige Kalorie zu zählen. Die Phasen nennen sich wie folgt:

1. Für 1 bis 10 Tage dauert die Angriffsphase der Dukan Diät an. Der Körper erfährt eine Explosion von konzentrierten Proteinen, die den Stoffwechsel ankurbeln sollen. In dieser Angriffsphase soll das Körpergewicht reduziert werden, ohne Muskelmasse zu verlieren.

Zusätzlich sind ½ Esslöffel Haferkleie täglich vorgesehen. Beginnend von ½ Esslöffel wird die Menge an Haferkleie täglich bis auf 2 Esslöffel erhöht. Kohlenhydrate, die in Brot und Kartoffeln enthalten sind, sind jetzt völlig tabu! Auch Obst ist in der 1. Phase aufgrund des Zuckergehalts nicht erlaubt.

2 .In der Aufbauphase der Dukan Diät arbeiten Sie daran, Ihr Wunsch- bzw. Idealgewicht zu erreichen. Die proteinreiche Ernährung wird durch einzelne Tage, an denen zuckerarme Gemüsesorten erlaubt sind, erhöht. Noch immer sind 72 proteinreiche sowie 28 zuckerarme Sorten Gemüse in der täglichen Ernährung vorgesehen. Diese Phase dauert solange an, bis Sie das Idealgewicht erreicht haben.

3. Danach erfolgt die Stabilisierungsphase. Jetzt geht es darum, den unbeliebten Jo-Jo-Effekt zu verhindern. Die Haferkleie wird erneut auf 2 ½ Esslöffel täglich erhöht. Darüber hinaus dürfen Sie jetzt auch wieder täglich 2 Scheiben Vollkornbrot, bis zu 40 g Hartkäse und ein Stück Obst essen. Das bedeutet: einen Apfel ODER eine Scheibe Melone oder eine entsprechend kleine Schale mit Beeren.

Hier können Sie eventuell einige Low Carb Rezepte für Ihre Mahlzeiten verwenden. Ein rein proteinhaltiger Tag pro Woche bleibt aus der Dukan Diät dennoch erhalten. Hierbei berechnet sich die Länge dieser Phase wie folgt: 10 Tage pro verlorenem Kilo. Das bedeutet, wenn Sie Ihr Gewicht um 5 Kilogramm reduziert haben, dauert die 3. Stabilisierungsphase 50 Tage an.

4. In der letzten Phase, der Erhaltungsphase sind allgemein wieder alle Lebensmittel erlaubt. Dennoch: An diesem Zeitpunkt angekommen, sollte sich Ihr Bewusstsein zur Ernährung während der Dukan Diät dahingehend verändert haben, dass Sie in Maßen und bewusst essen. Weiterhin werden 3 Esslöffel Haferkleie pro Tag eingenommen.

Täglich sind 20 Minuten körperliche Aktivitäten wie Laufen, die Treppen statt Fahrstuhl oder Gymnastikübungen. Ein Tag in der Woche bleibt als proteinhaltiger Tag erhalten. Hier verzehren Sie nur Proteine und Gemüse.

Das Für und Wider der Dukan Diät

Laut Dukan liegt einer der Vorteile in einer proteinhaltigen Nahrung an der verhältnismäßig langen Zeit, die der Körper zur Verdauung benötigt. Dieser lange Prozess sättigt länger und verbraucht viel Energie - also viele Kalorien. So sagt Dukan.

Es ist richtig, dass die Verdauung von Fleisch länger andauert und dementsprechend Energie verbraucht. Andererseits ist der hohe Energieverbrauch, der zur Verdauung benötigt wird, auch dafür verantwortlich, dass wir uns müde und schlapp fühlen.

Weiter führt Dukan aus, das beim Eiweißabbau Harnsäure anfällt, die mit einem hohen Flüssigkeitsbedarf über die Nieren wieder ausgeschieden werden muss. Bei einem zu hohen Eiweißkonsum besteht das Risiko, dass sich giftige Stoffwechselprodukte im Körper einlagern. Daher empfiehlt er, während der Dukan Diät ausreichend Flüssigkeit zu trinken, im besten Falle Wasser, das den Körper reinigt.

Genau hier liegt einer der größten Kritikpunkte der "Fleisch- und Geflügeldiät", wie man sie nennen könnte. Menschen, denen es schwerfällt, täglich mindestens 2 Liter Wasser oder Tee zu trinken, laufen Gefahr, an anderen Gesundheitsrisiken als dem Übergewicht zu erkranken.

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

4.7/5 Bewertung (22 Stimmen)

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.