• Home
  • Rezepte
  • Gegrillte Lachssteaks mit Soja-Honig-Marinade

Gegrillte Lachssteaks mit Soja-Honig-Marinade

Köstlich marinierte Lachssteaks mit einer Soja-Honig-Mischung schmecken gegrillt besonders lecker. Außen schöne Röstaromen, innen zart und weich.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
471 Bewertungen - 4.6
Gegrillte Lachssteaks mit Soja-Honig-Marinade
  • Port: 4
  • Zeit: 30 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 475
  • KH: 3 g
  • E: 50 g
  • F: 29 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Grillpfanne, 1 Grillzange, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel

Zutaten

  • 920 g Lachssteak
  • 4 EL Bio Sojasoße
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Honig
  • Limette frisch gepresst
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Lachssteaks waschen und mit einem Küchenkrepptuch trocken tupfen • Sojasauce, Öle, Honig und Limettensaft in einer Schüssel zu einer Marinade verrühren und diese mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  2. Lachssteaks mit der Marinade einpinseln und in der heißen Grillpfanne oder auf dem Grill garen • Fisch auf jeder Seite für wenige Minuten bei hoher Hitze grillen, dann Temperatur reduzieren bzw. aus der Grillzone nehmen und Steaks für ein paar Minuten ziehen lassen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan