• Home
  • Rezepte
  • Gegrillte Hähnchenbrust mit Grünkohl und Bohnensalat

Gegrillte Hähnchenbrust mit Grünkohl und Bohnensalat

Zartes Hähnchenbrustfilet mit Grünkohl und fruchtiger Mango schmeckt klasse. Ein Bohnensalat rundet das Gericht wunderbar ab.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Gegrillte Hähnchenbrust mit Grünkohl und Bohnensalat
  • Port: 2
  • Zeit: 30 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 515
  • KH: 18 g
  • E: 37 g
  • F: 30 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Grillpfanne, 1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 Abtropfsieb, 1 Küchenwaage, 1 Knoblauchpresse, 1 Reibe, 1 Grillzange, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 200 g Grünkohl roh
  • 100 g Mangofruchtfleisch, geschält
  • 1 Zitrone
  • ½ Limette
  • 2 EL Butter
  • 2 Knoblauch Zehen
  • ½ Frühlingszwiebel
  • 50 g Bohnen weiß dick Konserve abgetropft gekocht
  • 50 g Kidneybohnen aus der Dose
  • 30 g Tomaten getrocknet
  • 5 g Ingwer gerieben
  • 4 Stängel Petersilie, frisch
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ TL Currypulver
  • Muskatnuss getrocknet
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilets waschen und mit einem Küchenkrepptuch trocken tupfen • Fleisch mit etwas Curry einreiben • Grillpfanne erhitzen und diese mit 1 EL Öl auspinseln oder besprühen • Filets von jeder Seite etwa 10 - 15 Minuten grillen, je nach Dicke des Fleisches.
  2. Für den Salat alle Bohnen in ein Sieb geben, unter fließendem Wasser abspülen und abtropfen lassen • Getrocknete Tomaten in Stücke schneiden • Eine Knoblauch Zehe schälen und mit der Knoblauchpresse ausdrücken.
  3. Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden • Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken • Alle vorbereiteten Zutaten mit 1 EL Olivenöl in einer Schüssel verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas frisch gepresstem Limettensaft abschmecken.
  4. Grünkohl waschen und gut abtropfen lassen • Mangofruchtfleisch in Würfel schneiden • Eine Knoblauch Zehe schälen und mit der Knoblauchpresse ausdrücken • Zitrone heiß waschen, abtrocknen und mit der Reibe die Schale abreiben.
  5. Butter in einer Pfanne zerlassen und Knoblauch und Grünkohl anbraten • Zitronenzesten und Mango dazugeben und durchrühren • Grünkohl mit frisch geriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Hähnchenbrustfilets mit Grünkohl und Bohnensalat auf zwei Teller anrichten und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan