Gegrillte Hähnchenbrust mit Grünkohl und Bohnensalat

Zarte Hähnchenbrustfilets mit Grünkohl und fruchtiger Mango schmeckt klasse. Ein Bohnensalat rundet das Gericht wunderbar ab.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Gegrillte Hähnchenbrust mit Grünkohl und Bohnensalat
  • Port: 2
  • Zeit: 30 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 765
  • KH: 22 g
  • E: 74 g
  • F: 41 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Grillpfanne, 1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 Abtropfsieb, 1 Küchenwaage, 1 Knoblauchpresse, 1 Reibe, 1 Grillzange, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 500 g Hähnchenbrustfilets gebraten (3)
  • 1 Prise Currypulver
  • 200 g Grünkohl roh
  • 100 g Mangofruchtfleisch, geschält
  • 1 Zitrone gerieben
  • 2 EL Butter
  • 2 Knoblauch Zehen
  • Muskatnuss getrocknet
  • 50 g Bohnen weiß gegart
  • 50 g Kidneybohnen
  • 30 g Tomaten getrocknet
  • 5 g gerieben Ingwer
  • ½ Frühlingszwiebel
  • 4 Stängel Petersilie
  • Limette frisch gepresst
  • 2 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Hähnchenbrust waschen und mit einem Küchenkrepptuch trocken tupfen • Fleisch mit etwas Curry einreiben • Grillpfanne erhitzen und diese mit Öl auspinseln oder besprühen • Filets je nach Dicke von jeder Seite etwa 10 - 15 Minuten grillen.
  2. Für den Salat alle Bohnen in ein Sieb geben, unter fließendem Wasser abspülen und abtropfen lassen • Getrocknete Tomaten in Stücke schneiden • Knoblauch schälen und mit der Knoblauchpresse ausdrücken • Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden • Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken • Alle vorbereiteten Zutaten mit Limettensaft und Olivenöl in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Grünkohl waschen und gut abtropfen lassen • Mangofruchtfleisch in Würfel schneiden • Knoblauch schälen und mit der Knoblauchpresse ausdrücken • Butter in einer Pfanne zerlassen und Knoblauch und Grünkohl anbraten • Zitronenzesten und Mango dazugeben und durchrühren • Grünkohl mit frisch geriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Hähnchenbrustfilets mit Grünkohl und Bohnensalat auf zwei Teller anrichten und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.