Low Carb Lachsspieße

Lachsspieße sind zum Low Carb Mittag oder Abendessen bestens geeignet. Dazu etwas Salat und fertig ist ein kohlenhydratarmes Essen.

4.7/5 Bewertung (11 Stimmen)
Low Carb Lachsspieße
  • Port: 2
  • Zeit: 25 min
  • Status: leicht
  • kcal: 682
  • KH: 3 g
  • E: 48 g
  • F: 52 g

Zutaten

  • 2 Lachsfilets (á 200g)
  • Rucola
  • 50g Parmesan
  • 4-5 Walnüsse
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Sesamöl
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Metall oder Holzspieße

Zubereitung

  1. Rucola abspülen, mit einem Küchentuch trockentupfen und in eine Schüssel geben • Frühlingszwiebel putzen, waschen, fein hacken und zum Rucola geben • Olivenöl zum Rucola dazugeben und leicht vermengen.

  2. Parmesan mit dem Messer in kleine dünne Scheiben schneiden • Walnüsse in kleine Stückchen brechen.

  3. Lachsfilet abspülen, trockentupfen, in 12 gleich große Stückchen schneiden und auf die Spieße stecken • Lachs mit Salz und Pfeffer würzen • Sesamöl in der Pfanne erwärmen und die Lachsspieße von jeder Seite ca. 5-6 Minuten braten.

  4. Rucola auf zwei Teller verteilen, Parmesan und Walnüssestücke darüber geben • Lachsspieße auf den Rucola legen und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.