• Home
  • Rezepte
  • Gegrilltes Schweinesteak mit Salsa Verde und Zucchini

Gegrilltes Schweinesteak mit Salsa Verde und Zucchini

Einfach nur lecker: Selbstgemachte Salsa Verde mit einem köstlich gegrillten Steak. Ein wahrer Gaumenschmaus.
4.2/5 Bewertung (21 Stimmen)
486 Bewertungen - 4.6
Gegrilltes Schweinesteak mit Salsa Verde und Zucchini
  • Port: 4
  • Zeit: 30 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 469
  • KH: 3 g
  • E: 28 g
  • F: 37 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Grillpfanne, 1 Grillzange, 1 Knoblauchpresse, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 4 mittlere Schweinenackensteak
  • 1 mittlere Zucchini
  • 3 EL Kapern roh
  • 4 Sardellen Konserve abgetropft
  • 1 Chilischote (Pfefferschote)
  • 2 Knoblauch
  • 8 Stängel Petersilie, frisch
  • 8 Stängel Koriander, frisch
  • 6 Stängel Basilikum frisch
  • 1 Zitrone frisch gepresst
  • 8 EL Olivenöl
  • ½ TL Meersalz (Fleur de sel)
  • 1 Prise Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden • Schweinesteak abspülen, trockentupfen und leicht salzen.
  2. Chilischote entkernen und fein hacken • Kapern und Sardellen abtropfen lassen und fein hacken • Petersilie, Koriander und Basilikum waschen und trockenschütteln • Überall die Blätter abzupfen und fein hacken • Alles in eine kleine Schüssel geben.
  3. Sardellen, Chilischote, Kapern, Zitronensaft und Olivenöl zu den Kräutern geben und alles zu einer Salsa vermengen • Knoblauch reinpressen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Eine beschichtete Grillpfanne mit etwas Öl bestreichen und erhitzen oder bei gutem Wetter den Grill anfeuern • Zucchini von beiden Seiten leicht grillen.
  5. In der gleichen Pfanne oder auf dem Grill die Schweinesteaks von jeder Seite etwa 2 - 4 Minuten grillen • Steaks dann in Scheiben schneiden und zusammen mit der Zucchini servieren, mit der Salsa Verde, Salz und Pfeffer würzen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet