• Home
  • Rezepte
  • Falscher Bulgursalat mit Paprika und frischer Minze

Falscher Bulgursalat mit Paprika und frischer Minze

Ein leckerer Salat im "Bulgur-Style" für alle Low Carb'ler. Mit frischen Zutaten wie bunter Paprika und Minze einfach köstlich.
3.8/5 Bewertung (24 Stimmen)
Falscher Bulgursalat mit Paprika und frischer Minze
  • Port: 4
  • Zeit: 30 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 148
  • KH: 9 g
  • E: 3 g
  • F: 10 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Reibe, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Blumenkohl waschen, in einen Topf mit Dämpfeinsatz geben und für wenige Minuten blanchieren, er darf nicht zu weich werden • Blumenkohl mit der Reibe klein reiben.
  2. Das restliche Gemüse und die Kräuter waschen und abtropfen lassen • Paprika in kleine Würfel schneiden • Tomaten vierteln, den Stielansatz entfernen und in Stücke schneiden • Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.
  3. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden • Die Blätter von Koriander und Minze vom Stiel zupfen und grob hacken • Alle vorbereiteten Zutaten in eine Salatschüssel geben.
  4. Olivenöl, etwas Zitronensaft, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer zum Salat geben und durchmischen • Salat abschmecken und bis zum Verzehr kalt stellen • Für einen besseren Geschmack sollte der Salat etwas Zeit haben, um durchzuziehen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.