Low Carb Pasta mit Tomaten, Zucchini und Broccoli

Diese leckere Pasta mit wenig Kohlenhydraten lässt sich schnell zubereiten und mit vielen Zutaten variieren.
4.6/5 Bewertung (11 Stimmen)
Low Carb Pasta mit Tomaten, Zucchini und Broccoli
  • Port: 2
  • Zeit: 25 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 170
  • KH: 11 g
  • E: 21 g
  • F: 4 g

Küchengeräte

1 Kochtopf, 1 Abtropfsieb, 1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Messbecher, 1 Pfannenwender (Holz), 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Low Carb Nudeln in Salzwasser “al dente“ kochen • Gemüse ordentlich abspülen und abtropfen lassen • Cherrytomaten halbieren • Zucchini längs vierteln und in kleine Streifen schneiden.
  2. Broccoliröschen vom Stiel schneiden, je nach Größe klein schneiden • Paprika in kleine Stückchen schneiden • Knoblauch abpellen und in dünne Scheiben schneiden • Schalotte abpellen und fein würfeln.
  3. Knoblauch und Schalottenwürfel in einer Pfanne mit Öl anbraten • Gemüse dazu geben und alles ordentlich anbraten • Tomatenmark dazu geben und unter Rühren kurz mit anbraten.
  4. Alles mit etwas Nudelwasser ablöschen • Dann kellenweise so viel Nudelwasser dazugeben, bis genug Flüssigkeit für eine Sauce in der Pfanne vorhanden ist • Das Nudelwasser kurz etwas einkochen lassen.
  5. Die gekochten Low Carb Nudeln zum Gemüse in die Pfanne geben und durchschwenken • Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Basilikum darüber verteilen und anschließend servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.