• Home
  • Rezepte
  • Gemüse-Curry mit Champignons und Blumenkohl

Gemüse-Curry mit Champignons und Blumenkohl

Lecker und perfekt zum Aufwärmen ist die köstliche Gemüse-Curry-Pfanne mit Chinakohl, Pilzen, Blumenkohl und frischem Koriander.
3.9/5 Bewertung (22 Stimmen)
Gemüse-Curry mit Champignons und Blumenkohl
  • Port: 4
  • Zeit: 30 min
  • Status: normal
  • kcal: 336
  • KH: 13 g
  • E: 8 g
  • F: 28 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Wok, 1 Wokwender, 1 Mörser, 1 Küchenwaage

Zutaten

Zubereitung

  1. Blumenkohlröschen vom Stiel schneiden, waschen und abtropfen lassen • Chinakohlblätter in kleine Stücke schneiden, dabei den oberen, zarten Teil der Blätter separat legen, diese kommen erst kurz vor Schluss in den Wok.
  2. Champignons putzen und vierteln • Zucchini in Stücke schneiden • Paprika von Kernen und Trennwänden befreien und in schmale Stücke schneiden • Frühlingszwiebel putzen und schräg in Ringe schneiden.
  3. Schalotte schälen und fein würfeln • Knoblauch schälen und fein hacken • Ingwer schälen und fein hacken • Korinader waschen und trocken schütteln, dann die Blätter abzupfen.
  4. Kokosöl im Wok erhitzen • Blumenkohl und die festen Stücke vom Chinakohl mit der Curry-Paste anbraten • Schalotte, Ingwer, Knoblauch, Curry- und Kurkuma-Pulver dazugeben und mit anbraten • Champignons, Zucchini, Paprika und Frühlingszwiebel dazugeben, alles durchrühren und kurz mitbraten • Kokosmilch dazugeben und aufkochen lassen.
  5. Fenchelsamen, roter Pfeffer, Koriandersamen und Sternanis in den Mörser geben und alles zerstoßen • Die Gewürzmischung in einen Teebeutel geben, diesen mit einem Band oder per Knoten verschließen und zum Gemüse in den Wok geben.
  6. Das Gemüse-Curry für 10 Minuten köcheln lassen • Das Ganze am Ende mit Salz und Pfeffer abschmecken und die zarten Stücke der Kohlblätter dazugeben • Gemüse-Curry in Schalen füllen, Koriander und Sesam dazugeben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Dazu passt selbstgemachter Blumenkohlreis prima.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.