• Home
  • Rezepte
  • Hähnchenbrustfilet mit Orangenfilets und Salat

Hähnchenbrustfilet mit Orangenfilets und Salat

Zartes Hähnchenfleisch mit fruchtig süßen Orangenfilets sind eine tolle Geschmackskomposition.
3.6/5 Bewertung (23 Stimmen)
472 Bewertungen - 4.3
Hähnchenbrustfilet mit Orangenfilets und Salat
  • Port: 3
  • Zeit: 20 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 211
  • KH: 5 g
  • E: 37 g
  • F: 4 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Gemüsemesser, 1 Pfanne, 1 Grillzange, 1 Küchenwaage, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Orange schälen und filetieren • Salat waschen, abtropfen lassen und klein schneiden • Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.
  2. Hähnchenbrustfilets in breite Streifen schneiden • Fleisch mit Salz, Pfeffer und Kurkuma von beiden Seiten einreiben • Öl in einer Pfanne erwärmen und Fleisch von allen Seiten braten.
  3. Salat und Orangen auf den Tellern anrichten und Zwiebelringe dazugeben • Hähnchenburstfilets zum Salat geben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan