Hähnchenbrustfilet mit Orangenfilets und Salat

Zartes Hähnchenfleisch mit fruchtig süßen Orangenfilets sind eine tolle Geschmackskomposition.

3.7/5 Bewertung (20 Stimmen)
Hähnchenbrustfilet mit Orangenfilets und Salat
  • Port: 3
  • Zeit: 20 min
  • Status: leicht
  • kcal: 190
  • KH: 2,5 g
  • E: 35,3 g
  • F: 4,3 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 kleines Messer, 1 Pfanne, 1 Grillzange, 1 Küchenwaage, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Orange schälen und filetieren Salat waschen, abtropfen lassen und klein schneiden  Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.

  2. Hähnchenbrustfilets in breite Streifen schneiden Fleisch mit Salz, Pfeffer und Kurkuma von beiden Seiten einreiben • Öl in einer Pfanne erwärmen und Fleisch von allen Seiten braten.

  3. Salat und Orangen auf den Tellern anrichten und Zwiebelringe dazugeben Hähnchenburstfilets zum Salat geben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

Unsere Low Carb Bücher

LOW CARB frühstücken
Low Carb
Das Low Carb Kochbuch

Kommentare (1)

  • Tina

    Tina

    18 Februar 2017 um 19:37 |
    Sehr, sehr lecker! Hatte etwas Bedenken wegen des fehlenden Dressings, aber durch die Orangenfilets war der Salat überhaupt nicht trocken.

    antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Aus unserem Low Carb Shop

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.

Neuesten Beiträge