Bunter Salat mit Spinat, Mandeln, Mango und Dressing

Ein fruchtiges Salat-Erlebnis aus jungen Spinatblättern, Mandeln, süßer Mango und roten Zwiebelringen. Das süß-scharfe Dressing passt perfekt dazu.

5.0/5 Bewertung (3 Stimmen)
Bunter Salat mit Spinat, Mandeln, Mango und Dressing
  • Port: 2
  • Zeit: 10 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 239
  • KH: 26 g
  • E: 9 g
  • F: 7 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Salatschüssel, 1 Salatschleuder, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • Für den Salat
  • 200 g jungen Spinat
  • 100 g Mangofruchtfleisch, geschält
  • 150 g rote Paprika
  • 30 g Mandeln
  • 30 g rote Zwiebel
  • Für das Dressing
  • 150 g Mangofruchtfleisch, geschält
  • 4 EL Wasser
  • 2 EL Limettensaft, frisch gepresst
  • 1 EL Bio Apfelessig
  • 1 TL Ahornsirup
  • 2 Stiele Koriander
  • ½ Chilschote
  • 1 Knoblauchzehe
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Für das Dressing das geschälte Mangofruchtfleisch in Würfel schneiden • Koriander waschen und trocken schütteln, dann die Blätter abzupfen und hacken • Knoblauch schälen • Chilischote halbieren und die Kerne entfernen.

  2. Mango, Wasser, Limettensaft, Apfelessig, Ahornsirup, Chilischote und Knoblauch in einen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer alles fein pürieren • Das Dressing dann mit Salz und Pfeffer abschmecken und die gehackten Korianderblätter unterrühren.

  3. Für den Salat die Spinatblätter waschen und in der Salatschleuder trocknen • Zu lange Stiele der Spinatblätter entfernen, zu große Blätter klein zupfen • Paprika von den Kernen und Trennwänden befreien und in mundgerechte Streifen schneiden.

  4. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden • Das geschälte Mangofruchtfleisch in Streifen schneiden • Mandeln grob hacken • Spinat, Mango, Paprika, Mandeln und Zwiebel in eine Salatschüssel geben und mit Dressing beträufeln, alles durchrühren und auf zwei Teller geben.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.