• Home
  • Rezepte
  • Überbackende Paprika mit Gemüse und Fleisch

Überbackende Paprika mit Gemüse und Fleisch

Bunte Paprikahälften gefüllt mit Pilzen, Gemüse und Fleisch und mit Käse überbacken passen gut in die Low Carb Ernährung.
3.5/5 Bewertung (124 Stimmen)
Überbackende Paprika mit Gemüse und Fleisch
  • Port: 3
  • Zeit: 30 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 269
  • KH: 12 g
  • E: 25 g
  • F: 14 g

Zutaten

Zubereitung

  1. Paprika halbieren, entkernen und waschen • Zucchini waschen und in kleine Stücke schneiden • Champignons putzen, die trockenen Stielenden entfernen und Pilze in Stücke schneiden • Schalotten schälen und fein würfeln.
  2. Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen, dann in kleine Stücke schneiden • Öl in der Pfanne erhitzen und Schalotten und Fleisch anbraten • Zucchini und Champignons dazugeben, alles rundum braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Gemüse-Fleisch-Mischung in die Paprikahälften füllen und mit Käse belegen • Paprikas in eine feuerfeste Form legen und im vorgeheizten Backofen 10 - 15 Minuten bei 175°C gratinieren • Nach Belieben mit Kräutern servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan