• Home
  • Rezepte
  • Gebackene Süßkartoffel mit Rucola und Joghurt-Dressing

Gebackene Süßkartoffel mit Rucola und Joghurt-Dressing

Süßkartoffeln enthalten mehr Vitamine und Minaralstoffe als die herkömmliche Kartoffel. Mit diesem Rezept kannst du sie knusprig aus dem Ofen mit einem Joghurt-Dressing genießen.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
30 Bewertungen - 2.5
Gebackene Süßkartoffel mit Rucola und Joghurt-Dressing
  • Port: 1
  • Zeit: 30 min
  • Status: leicht
  • kcal: 346
  • KH: 33 g
  • E: 4 g
  • F: 20 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Backpapier

Zutaten

Zubereitung

  1. Süßkartoffel waschen, in Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen • Scheiben mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Süßkartoffel im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft) für 15 - 20 Minuten backen, zwischendurch die Scheiben einmal wenden.
  3. Währenddessen Rucola waschen, trocken tupfen und auf einen Teller geben • Zwiebel schälen und in dünne Streifen schneiden.
  4. Für das Dressing in einer kleinen Schüssel Joghurt, 1 EL Olivenöl, Balsamico und Zitronensaft verrühren • Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Süßkartoffelscheiben aus dem Ofen nehmen und zum Rucola geben • Zwiebelstreifen dazugeben und zuletzt das Dressing über das Gericht träufeln.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan