Gegrillte Rippchen mit leckerer Marinade

Köstliche Rinderrippchen vom Grill sind beliebt. Pikant gegrilltes Rinderfleisch trifft auf fruchtig-süße Marinande.
4.3/5 Bewertung (13 Stimmen)
Gegrillte Rippchen mit leckerer Marinade
  • Port: 8
  • Zeit: 45 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 785
  • KH: 4 g
  • E: 76 g
  • F: 45 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Holzkohle Grill, 1 Grillzange, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Rippen teilen, waschen und trocken tupfen • Knoblauch schälen und fein würfeln • Chilischote waschen, halbieren, putzen und sehr fein hacken • Kräuter waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen.
  2. Ahornsirup, Olivenöl, Kräuter und Knoblauch in eine Schüssel geben und vermengen • Mit der Marinande die Rippchen einpinseln. mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  3. Rippchen für etwa 30 - 40 Minuten unter drehen auf dem Holzkohlegrill goldbraun grillen oder im Backofen grillen.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

    Tipp: Am besten schmecken die Rippchen, wenn man sie 12-24 Stunden vorher mariniert und abgedeckt im Kühlschrank ziehen lässt.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.