Gegrillte Rippchen mit leckerer Marinade

Köstliche Rinderrippchen vom Grill sind beliebt. Pikant gegrilltes Rinderfleisch trifft auf fruchtig-süße Marinande.

4.3/5 Bewertung (13 Stimmen)
Gegrillte Rippchen mit leckerer Marinade
  • Port: 8
  • Zeit: 45 min
  • Status: normal
  • kcal: 476
  • KH: 5 g
  • E: 49 g
  • F: 27,9 g

Zutaten

  • 2,5 kg Rinderrippchen
  • 1 rote Chilischote
  • 6 Knoblauchzehen
  • 30 g Ahornsirup
  • 6 Zweige Thymian
  • 6 Zweige Rosmarin
  • 4 EL Olivenöl
  • Meersalz & Pfeffer (Mühle)

Zubereitung

  1. Rippen teilen, waschen und trocken tupfen • Knoblauch schälen und fein würfeln • Chilischote waschen, halbieren, putzen und sehr fein hacken • Kräuter waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen.

  2. Ahornsirup, Olivenöl, Kräuter und Knoblauch in eine Schüssel geben und vermengen • Mit der Marinande nun die Rippchen einpinseln und anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Rippchen für etwa 30 - 40 Minuten unter drehen goldbraun grillen.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

Unsere Low Carb Bücher

LOW CARB frühstücken
Low Carb
Das Low Carb Kochbuch

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Aus unserem Low Carb Shop

Newsletter

Jetzt Gratis!
"Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb Ernährung".

Einfach deinen Name und Email-Adresse eintragen und schon erhältst du den Gratis Ernährungsplan und unsere Low Carb Tipps per Email.

Neuesten Beiträge