Lutz Diät

Lutz Diät
Eine weitere Low Carb Diät aus der langen Liste der kohlenhydratarmen Ernährungsformen ist die Lutz Diät. Auch sie basiert auf einer Fleisch- und fetthaltigen Ernährung mit einem geringen Anteil von Kohlenhydraten, die vor allem Weizenmehlprodukte vom Speiseplan streichen. Es war der österreichische Arzt Wolfgang Lutz, der diese Diätform bereits in den 60er Jahren entwickelt hat. Nach Studien am eigenen Körper veröffentlichte er 1967 sein Buch "Leben ohne Brot", das bis heute von vielen Anhängern der Low Carb Ernährung geschätzt wird.

Die Lutz Diät als helfende Ernährungsform richtig verstehen

Der Begriff Lutz Di√§t ist im Grunde in der Gegenwart missverst√§ndlich zu den urspr√ľnglichen Gedanken dieser Ern√§hrungsform. Dr. Lutz ging es in seinen Ausf√ľhrungen vornehmlich um die gesundheitlich negativen Effekte, die der st√§ndige Verzehr von Wei√ümehlprodukten mit sich bringt.

Andererseits kann, so Lutz, der Verzicht auf diese Nahrungsmittel nicht nur das Gewicht reduzieren, sondern haupts√§chlich die negativen Auswirkungen auf die Gesundheit um ein Vielfaches reduzieren. Seiner Meinung nach basieren ein gro√üer Teil von Stoffwechselkrankheiten (wozu als Nebeneffekt auch √úbergewicht mit seinen typischen Belastungen geh√∂rt) auf der stetig hohen Insulinaussch√ľttung in Kombination mit Hormonst√∂rungen.

Worum geht es bei der Lutz Diät?

Hierbei sollten Sie sich an einen neuen Begriff gewöhnen: Ernährungsform. Wenn Sie bereits viele unklare Beschwerden ohne Besserung haben, ist eine bewusste Anpassung Ihrer Ernährung sicherlich gut. Nach der Lutz Diät sollten pro Tag nicht mehr als 6 Broteinheiten verzehrt werden.

Das entspricht ca. einer Menge von 72 Gramm. Dr. Lutz verweist darauf, dass bei einer solchen Menge Krankheiten zum Stillstand kommen k√∂nnen oder Beschwerden vor allem im Magen-Darm-Bereich reduziert werden k√∂nnen. Es w√§re ein falsch verstandener Gedanke, wenn diese 72 Gramm Kohlenhydrate mit einem Weizenmehl-Br√∂tchen aufgef√ľllt werden.

Es gibt zahlreiche Lebensmittel, die wertvolle Kohlenhydrate als Energielieferanten in sich tragen. Eine umfangreiche Liste von möglichen Lebensmitteln finden Sie hier. Low Carb Rezepte können Sie jederzeit ausprobieren. Wir bieten eine umfangreiche Sammlung, die ständig erweitert wird.

Die Lutz Diät als bewusste Ernährungsform

F√ľr Sie ist wichtig zu wissen, dass die Lutz Di√§t von seinem Erfinder nicht generell und f√ľr jeden Menschen entwickelt wurde, sondern f√ľr Menschen, die bereits an Magen-Darm-Erkrankungen leiden. Ziel ist, wie oben bereits beschrieben, die Reduzierung der Symptome oder die endg√ľltige Heilung.

Doch warum erleben gerade in der heutigen Zeit die unterschiedlichen Low Carb Ern√§hrungsformen eine derartig gro√üe Beliebtheit? - Weil immer mehr Menschen an V√∂llegef√ľhl, einem Bl√§hbauch und Verdauungsst√∂rungen leiden. √úbergewicht ist das √úbel der Gegenwart, jeder zweite m√∂chte die √ľberfl√ľssigen Kilos wieder verlieren.

Die Ern√§hrungsweise Lutz Di√§t hat ihre Kritiker, die - sofern diese Ern√§hrungsform falsch verstanden wird - ihre Berechtigung hat. Besonderes Augenmerk liegt hier auf einer bewussten Entscheidung f√ľr gesunde Kohlenhydrate, die dem K√∂rper die notwendige Energie liefern. Gleichzeitig wird eine Reduzierung von Wei√ümehl verlangt.

Wir m√ľssen lernen das t√§gliche Essen zu genie√üen, anstatt Mahlzeiten und Snacks zu konsumieren.
Veröffentlicht am
10. Dezember 2013
Unser Autor Mirco liebt gutes Essen und kocht aus Leidenschaft. Wenn er nicht kocht oder isst, dann entwickelt er verschiedene Tools und Webseiten. Zusammen mit Sandra gr√ľndete er lowcarbrezepte.org und m√∂chte euch damit wichtige Werkzeuge (Website, B√ľcher, Meal Planner) an die Hand geben, um Gesundheit und Ern√§hrung bewusst zu gestalten.