Low Carb Eierkuchen aus Mandelmehl

Eierkuchen sind ein beliebtes Gericht, das schnell zubereitet und vielfältig auf dem Low Carb Speiseplan einsetzbar ist.

3.6/5 Bewertung (139 Stimmen)
Low Carb Eierkuchen aus Mandelmehl
  • Port: 2
  • Zeit: 15 min
  • Status: leicht
  • kcal: 395
  • KH: 10 g
  • E: 35 g
  • F: 18 g

Zutaten

  • 150 g Mandelmehl
  • 2 Eier
  • 80 - 100 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • Kokosöl
  • 1 reife Feige
  • 1 TL Honig

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf Feige und Honig mit einem elektrischen Mixer verrühren und kurz ziehen lassen • In der Zwischenzeit die Feige waschen und in kleine Stückchen schneiden.

  2. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, dann etwas Teig in die Pfanne gießen und die Mandelmehl-Eierkuchen von beiden Seiten leicht braun braten • Fertige Eierkuchen lassen sich im Ofen gut warmhalten.

  3. Eierkuchen mit Feige und ein wenig Honig servieren • Auch andere Früchte wie Erdbeeren oder Blaubeeren passen perfekt zu Low Carb Eierkuchen.

    Wir wünschen guten Appetit!

    TIPP: Anstelle von Mandelmehl eignet sich auch 150 g Eiweißpulver, dann ggf. etwas mehr Wasser dazunehmen.
     
    WICHTIG: Low Carb Eierkuchen sind anders als die Eierkuchen, die du mit Mehl kennst. Konsistenz und Geschmack sind nicht gleich, dafür sind sie Low Carb. Für den Anfang kannst du auch zur Hälfte Mandelmehl und zur Hälfte Dinkelmehl 1050 (das ist die Halbvollkornvariante - Getreidemehl hat aber auch mehr Kohlenhydrate!) nehmen und dann das Getreidemehl bei dem nächsten Mal reduzieren, den Mandelmehlanteil erhöhen. So gewöhnst du dich leichter an die Low Carb Eierkuchen. 
     

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Kommentare (7)

  • Nogoranz

    Nogoranz

    29 März 2015 um 13:05 |
    Irgenwas stimmt da nicht... der Teig ist nicht annähernd flüssig genug um Pfannkuchen damit machen zu können O_o.

    Ich werde jetzt so viele Eier rein machen, bis es einigermaßen hin haut. ..

    Ich hab das weiße entölte Mandelmehl von -carb genommen. Jedesmal ärgere ich mich um die teuren Zutaten -.-

    antworten

    • Dein Low Carb Team

      Dein Low Carb Team

      31 März 2015 um 15:58 |
      Hi Nogoranz,

      danke für Deinen Hinweis. Deinen Ärger können wir gut verstehen und aus eigener Erfahrung auch vollkommen nachvollziehen.
      Um den Teig etwas flüssiger zu bekommen versuche doch das nächste Mal etwas mehr Wasser zu nehmen. Wir haben mitbekommen, dass wenn man das Mehl etwas länger lagert, man eine andere Konsistenz des Teigs bekommt. Woran das dann aber liegt wissen wir leider auch nicht.

      Viele Grüße
      Dein Low Carb Team

      antworten

  • Irina

    Irina

    27 Oktober 2015 um 18:31 |
    Also wenn jemand den Preis für das ätzendste Rezept bekommen würde, dann herzlichen Glückwunsch. Die Pfannkuchen wurden ma garnix und geschmacklich macht es auch überhaupt nichts her. Testet eure Rezepte doch bitte vorher selber. Mandelmehl ist teuer, danke.

    antworten

    • Dein Low Carb Team

      Dein Low Carb Team

      27 Oktober 2015 um 19:09 |
      Hallo Irena,

      vielen Dank für die netten Worte! Bekanntlich geht Genuss ja durch den Magen, von daher. Wenn man eine Diät, egal ob Low Carb Diät oder eine andere Diät, dann muss man leider auch mal einen anderen Geschmack in Kauf nehmen. Es schmeckt leider nicht immer alles so wie wir es gewohnt sind. Das ist dann wohl der Preis dafür.

      Manchmal muss man sich entscheiden, will ich den perfekten Geschmack oder möchte ich meine Ziel erreichen und bin dafür bereit, mich auf neuen Geschmäcker einzulassen.

      Vielen Dank für Dein Feedback.
      Dein Low Carb Team

      PS: Das Rezept ist von uns ;-)

      antworten

  • Junker

    Junker

    21 Februar 2016 um 09:03 |
    Das Rezept ist auch nicht mit mehr Wasser zu retten. Bitte vorher selber testen. Wie die Vorrednerin schon gesagt hat "ätzend" und nach x Wiederholungen frustrierend. Nein danke!

    antworten

  • Thomas

    Thomas

    24 Februar 2016 um 09:43 |
    Ich finde das Rezept super. Es schmeckt natürlich schon extrem anders wie normale Eierkuchen die man kennt. aber bei mir klappen sie mit etwas mehr Wasser ganz gut.

    antworten

  • mini

    mini

    03 Dezember 2017 um 18:44 |
    Das Rezept geht gar nicht .. eine reine Katastrophe .. entfernt doch bitte das Rezept bringt niemandem was ?

    antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.