Spargel mit Parmaschinken

Weißer und grüner Spargel mit Parmaschinken und einer leichten Sauce Hollandaise. Schöner kann der Frühling nicht sein. Überzeugen Sie sich selbst.

4.4/5 Bewertung (15 Stimmen)
Spargel mit Parmaschinken
  • Port: 4
  • Zeit: 45 min
  • Status: leicht
  • kcal: 342
  • KH: 6,7 g
  • E: 20,3 g
  • F: 23 g

Zutaten

  • 600 g weißen Spargel
  • 400 g grüner Spargel
  • 200 g Parmaschinken
  • 400 ml leichte Hollandaise
  • 1 TL Zucker
  • Meersalz
  • 25 g Butter

Zubereitung

  1. Den weißen Spargel mit einem Spargelschäler dünn abschälen, nach dem Schälen die holzigen Enden abschneiden • Wenn noch Fäden hängen bleiben, muss nachgeschält werden • Grünen Spargel nur bei Bedarf schälen, die Enden aber immer entfernen.

  2. Den weißen und grünen Spargel jeweils mit Küchengarn zu 2 Bündeln zusammen binden • Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und dann Zucker und Butter dazugeben • Die weißen Spargelbündel ins Wasser geben, 10 Minunten später den grünen Spargel dazugeben und 20 - 25 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

  3. Den gegarten Spargel herausnehmen und auf eine Spargelplatte oder einen großen Teller geben, mit der Hollandaise betreufeln und zusammen mit dem Parmaschinken servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!
    Dein Low Carb Team.

Unsere Low Carb Bücher

Das Low Carb Kochbuch
Das Low Carb Kochbuch
14,90 €
Low Carb
Low Carb "To Go"
14,90 €

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Unsere Kochbücher

Newsletter

Neuesten Beiträge