Spargel mit Parmaschinken

Weißer und grüner Spargel mit Parmaschinken und einer leichten Sauce Hollandaise. Schöner kann der Frühling nicht sein. Überzeuge dich selbst mit diesem Rezept.

4.3/5 Bewertung (21 Stimmen)
Spargel mit Parmaschinken
  • Port: 4
  • Zeit: 45 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 788
  • KH: 6 g
  • E: 22 g
  • F: 75 g

Zutaten

Zubereitung

  1. Den weißen Spargel mit einem Spargelschäler dünn abschälen, nach dem Schälen die holzigen Enden abschneiden • Wenn noch Fäden hängen bleiben, muss nachgeschält werden • Grünen Spargel nur bei Bedarf schälen, die Enden aber immer entfernen.

  2. Den weißen und grünen Spargel jeweils mit Küchengarn zu 2 Bündeln zusammen binden • Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und dann Zucker und Butter dazugeben • Den weißen Spargel ins kochende Wasser geben, 5 Minuten später den grünen Spargel dazugeben und beide Bündel 8 - 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

  3. Den gegarten Spargel herausnehmen und auf eine Spargelplatte oder einen großen Teller geben • Mit der Hollandaise beträufeln und zusammen mit dem Parmaschinken servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.