fbpx

Spargel Gratin

Spargelzeit ist Genießerzeit - selbstgemachte Hollandaise und frischer Spargel schmecken als Gratin zusammen mit etwas Schinken unschlagbar.

3.7/5 Bewertung (47 Stimmen)
Spargel Gratin
  • Port: 3
  • Zeit: 40 min
  • Status: normal
  • kcal: 845
  • KH: 3 g
  • E: 23,6 g
  • F: 82 g

Zutaten

  • Für den Spargel
  • 500 g Spargel
  • 6 Scheiben Kochschicken
  • 50 g geriebener Emmentaler
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise Xucker
  • Für die Hollandaise
  • 250 g Butter
  • 3 Eigelbe
  • 6 EL Weißwein (trocken)
  • weißer Pfeffer & Salz (Mühle)
  • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft

Zubereitung

  1. Spargel putzen, schälen und die holzigen Enden abschneiden • In einen Topf reichlich Wasser geben und mit je 1 TL Salz und Xucker zum Kochen bringen • Spargel nun bei mittlerer Hitze bissfest garen.

  2. Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen • Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen.

  3. Für die Sauce Hollandaise die Butter zerlassen • Eigelbe und Wein in eine Metallschüssel geben und über einem heißen Wasserbad mit einem Schneebesen cremig schlagen • Dann alles von der Hitze nehmen, Butter zuerst tropfenweise, dann in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren dazugeben bis eine cremige Sauce entsteht • Die Eimasse darf nicht gerinnen • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und je nach Geschmack mit einem Schuss Zitrone verfeinern.

  4. Den bissfesten Spargel in die Auflauf geben und die Schinkenscheiben darüber verteilen • Etwa die Hälfte der Hollandaise darüber verteilen und anschließend noch den geriebenen Käse darübergeben • Auflaufform in den vorgeheizten Backofen schieben und alles etwa 15 - 20 Minuten goldbraun backen.

  5. Das Spargelgratin auf den Tellern anrichten, die restliche Hollandaise dazugeben und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.