Tomatensuppe mit Ingwer und Muskat

Eine leckere feine Tomatensuppe mit einer würzigen Ingwernote und etwas Muskat schmeckt besonders gut.
4.0/5 Bewertung (11 Stimmen)
Tomatensuppe mit Ingwer und Muskat

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Stabmixer, 1 Küchensieb, 1 Küchenwaage, 1 Knoblauchpresse, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Tomaten in Stücke schneiden • Knoblauch, Schalotten und Ingwer schälen und zerkleinern • Butter und Öl in einem Topf erhitzen und Knoblauch mit Schalotten anbraten • Tomaten dazugeben und mit anbraten • Tomaten mit Fond ablöschen.
  2. Lorbeerblätter, Ingwer und Thymian zur Suppe geben und alles für 15 - 20 Minuten auf mittlerer Hitze zugedeckt köcheln lassen • Suppe mit frisch geriebener Muskatnuss, Zitronensaft, Xucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Thymian herausnehmen und Suppe mit dem Stabmixer pürieren • Suppe dann durch ein Sieb passieren • Durch das Passieren reduziert sich die Grammanzahl der Tomaten von 1 kg auf nur etwa 600 g und damit auch die Anzahl der Kohlenhydrate.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.