Rindergulasch mit Karotten und Pastinaken

Gulasch mit Rindfleisch und Wurzelgemüse ist ein prima Meal Prep Gericht und schmeckt aufgewärmt meist sogar noch besser.
3.5/5 Bewertung (41 Stimmen)
Rindergulasch mit Karotten und Pastinaken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Schmorpfanne, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Das Fleisch in 3 x 3 cm große Stücke schneiden • Karotten und Pastinaken schälen und in Stücke schneiden • Zwiebeln schälen und halbieren • Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden • Kräuter waschen und trocken schütteln.
  2. Öl in einem großen Topf erhitzen und das Fleisch rundum anschmoren • Tomatenmark dazugeben und unter Rühren mit braten • Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und kurz mit anbraten • Alles mit Rotwein ablöschen und aufkochen lassen.
  3. Gemüsefond dazugeben und das Fleisch bei mittlerer Hitze etwa 90 Minuten zugedeckt köcheln lassen, zwischendurch mehrmals durchrühren • Dann erst Karotten und Pastinaken dazugeben, damit diese nicht zerkochen und noch Biss haben.
  4. Rindergulasch mit Ras el hanout, Salz und Pfeffer würzen und durchrühren • Thymian, Rosmarin und Lorbeerblätter dazugeben und alles für weitere 30 Minuten zugedeckt köcheln lassen • Rindergulasch mit Karotten und Pastinaken abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.