Geschmorte Gemüsepfanne mit Auberginen, Paprika, Oliven und Kapern

Aubergine und Paprika ergeben mit Kräutern, Oliven und Kapern einen richtigen Low Carb Gaumenschmaus.
4.1/5 Bewertung (13 Stimmen)
Geschmorte Gemüsepfanne mit Auberginen, Paprika, Oliven und Kapern

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Bratpfanne, 1 Pfannenwender (Holz), 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 300 g Aubergine roh
  • 100 g Paprika frisch rot
  • 100 g Gemüsepaprika grün roh
  • 1 Zwiebel/n rot
  • 1 Pfefferschote/n (Chili) roh
  • 6 Stängel Basilikum frisch
  • 4 Stängel Thymian frisch
  • 400 ml Gemüse Fond, selbstgemacht
  • 2 EL Olivenöl
  • 30 g Oliven grün roh
  • 1 TL Kapern roh
  • 2 TL Tomatenmark
  • ½ TL Tandoori Spice Rub
  • 1 Prise Himalaya Salz
  • 1 Prise Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Aubergine, Paprikaschoten und Chilischote waschen und abtropfen lassen • Aubergine längs halbieren und in Scheiben schneiden • Paprikaschoten halbieren, Kerne und Trennwände entfernen und in Stücke schneiden.
  2. Zwiebel schälen und fein würfeln • Oliven in Scheiben schneiden • Kräuter waschen und trocken schütteln • Thymianblättchen vom Stiel zupfen • Chilischote in Ringe schneiden.
  3. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel anschwitzen • Aubergine, Paprika und Chilischote dazugeben und anbraten • Tomatenmark dazugeben und unterrühren • Alles mit Gemüsefond ablöschen und auffüllen.
  4. Oliven, Kapern, Thymian, Tandoori, Salz und Pfeffer dazugeben und durchrühren • Gemüse für 5 - 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen • Dann die Gemüsepfanne noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Basilikumblättchen garnieren und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.