NEU! Nie wieder ein schwarzes Display beim Kochen!

Mit dem Kochmodus bleibt deine Rezeptansicht immer da!

Eigene Rezepte erstellen

Sicher kennst du das auch: Du kochst ein leckeres Low Carb Rezept nach und wenn du mit einem Zubereitungsschritt fertig bist und dir den nächsten Step anschauen möchtest, ist dein Bildschirm am Smartphone schwarz.

Wegen fehlender Aktivit√§t hat dein Ger√§t auf Ruhemodus umgestellt. Das nervt, denn man muss immer wieder sein Ger√§t aktivieren.¬†Deshalb haben wir jetzt die Funktion Kochmodus eingef√ľgt.

Was ist das: Kochmodus?

Mit dem Kochmodus schaltet sich dein Smartphone nicht mehr automatisch ab. Dein Display bleibt aktiv mit allen Zubereitungsschritten des Rezeptes, denn dein Gerät schaltet nicht mehr in den Ruhemodus. Nie wieder ein schwarzes Display beim Kochen!

Wie aktiviere ich die Funktion Kochmodus?

Wenn du mit deinem Smartphone im Meal Planner eingeloggt bist, gehe unten auf "Rezepte" und w√§hle dein Rezept aus, wo du den Kochmodus aktivieren m√∂chtest. Klicke auf das Rezeptbild, um dein gew√ľnschtes Rezept auszuw√§hlen. Das Rezept wird ge√∂ffnet. Es erscheint zudem ein orangefarbener Button "Kochmodus".

Zielgewicht Eingabe

Klicke auf den Button und die Funktion Kochmodus ist aktiviert. Jetzt bleibt dein Bildschirm die ganze Zeit aktiv. Unten erscheinen deine Zubereitungsschritte, die du einzeln auswählen kannst. Der Zubereitungsschritt, der aktuell aktiv ist und dir angezeigt wird, ist farblich orange hinterlegt. Auf unserem Beispielbild also der 1. Zubereitungsschritt.

Zielgewicht Eingabe

Egal, welchen Zubereitungsschritt du gerade angeklickt hast, dir werden immer alle Zutaten f√ľr dein Rezept oben klein angezeigt. So musst du nicht zur√ľckspringen, um die genaue Anzahl der Zutaten nachzulesen.

Wie deaktiviere ich den Kochmodus wieder?

Wenn du das Rezept nach dem Kochen wieder verlässt, also schließt, ist der Kochmodus automatisch deaktiviert. Du musst nichts weiter veranlassen.

Probiere es gleich mal aus!