Blumenkohl-Pfanne mit Kokosmilch und Kurkuma

Ein leckeres Low Carb Gericht ist die Gemüse-Pfanne mit Blumenkohl, Kokosmilch und Kurkuma. Koriander gibt eine frische Note.
3.3/5 Bewertung (104 Stimmen)
Blumenkohl-Pfanne mit Kokosmilch und Kurkuma

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Sparschäler, 1 Kochtopf, 1 Abtropfsieb, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Kochlöffel, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Blumenkohlröschen vom Stiel schneiden, dann waschen und abtropfen lassen • Möhre schälen und in Scheiben schneiden • Tomate in Stücke schneiden • Schalotte und Knoblauch schälen und klein schneiden • Koriander waschen und abtropfen lassen.
  2. Kokosöl in der Pfanne erhitzen und Schalotte und Knoblauch dazugeben • Blumenkohl und Möhre in die heiße Pfanne geben und anbraten • Gemüse dann mit Fond ablöschen und mehrere Minuten köcheln lassen.
  3. Kokosmilch und Kurkuma dazugeben und verrühren • Blumenkohl-Pfanne für etwa 5 Minuten zugedeckt bei geringer Hitze köcheln lassen • Tomaten, Limetten- und Agavendicksaft dazugeben und verrühren • Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Korianderblätter grob hacken und über das Gemüse geben • Blumenkohl-Pfanne mit Kokosmilch und Kurkuma auf zwei Teller geben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.