Sojajoghurt mit Erdbeeren, Mango, Minze und Nüssen

Was für ein nährstoffreiches Frühstück mit vollverwertbaren Kohlenhydraten. Liefert viel Energie bis zum Mittag.
4.4/5 Bewertung (18 Stimmen)
Sojajoghurt mit Erdbeeren, Mango, Minze und Nüssen

Küchengeräte

1 Küchenwaage, 1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 Esslöffel

Zutaten

  • 300 g Sojajoghurt Bio Qualität
  • 150 g Erdbeeren
  • 100 g Mango
  • 2 Stängel Minze
  • 5 Walnüsse
  • 5 Mandeln

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen, das Grün entfernen, halbieren und den Stielansatz herausschneiden • Erdbeeren in kleine mundgerechte Stückchen schneiden • Mango schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Walnüsse und Mandeln zerkleinern und in einer beschichteten Bratpfanne leicht anrösten.
  3. Eine Schicht Sojajoghurt in ein Glas füllen, dann Erdbeeren, Mango und Nüsse darüber geben • Eine weitere Schicht Joghurt hineingeben und obendrauf die restlichen Erdbeeren, Mangostücke und Nüsse verteilen • Mit etwas Minze dekorieren und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.