Schneller Salat mit Lachs

Ein fix zubereiteter Salat mit Rucola und Feldsalat, Gurke, Tomate und Lachs. Wer mag, nimmt Meerrettich dazu. Tolles 5-Minuten-Rezept.
4.1/5 Bewertung (7 Stimmen)
Schneller Salat mit Lachs

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Salatschüssel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 50 g Lachs gebeizt (graved Lachs)
  • 40 g Rucola frisch
  • 40 g Feldsalat, frisch
  • 1 große Tomate
  • 30 g Gurke
  • ½ Frühlingszwiebel
  • ½ Zitrone
  • 1 TL Sahnemeerrettich nach Bedarf
  • 1 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Rucola- und Feldsalat waschen und lange Stielenden und Wurzeln entfernen • Tomate und Gurke in Stücke schneiden • Frühlingszwiebel in Ringe schneiden • Zitrone heiß waschen, trocknen und in Spalten schneiden.
  2. Salatblätter, Tomate, Gurke und Frühlingszwiebel in einer Salatschüssel mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen und dann auf einen Teller geben • Lachs in Stücke zupfen und dazugeben • Meerrettich und Zitrone dazugeben und schmecken lassen.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Frische Dillspitzen schmecken toll dazu.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan