Rotkohl, Radieschen und Frühlingszwiebelsalat

Ein knackige Kompostion - Frischer Rotkohl, mit Radieschen und Lauchzwiebeln verzaubern den Gaumen auf natürliche Weise.

Ein knackige Kompostion - Frischer Rotkohl, mit Radieschen und Lauchzwiebeln verzaubern den Gaumen auf natürliche Weise.
3.8/5 Bewertung (11 Stimmen)
Rotkohl, Radieschen und Frühlingszwiebelsalat

Zutaten

Zubereitung

  1. Rotkohl putzen und waschen • Mi dem Messer in feine Streifen schneiden oder mit dem Gemüsehobel fein hobeln • Rotkohl mit Salz mischen und ordentlich durchkneten und für etwa 30 Minuten ziehen lassen.
  2. Frühlingszwiebeln abspülen und nur das grüne in feine Ringe schneiden, die weiße Zwiebelknolle anderweitig verwenden • Radieschen putzen, abspülen, halbieren und in feine Scheiben schneiden.
  3. Rotkohl mit Zitronensaft, Agavendicksaft und Olive anmachen • Frühlingszwiebel und die Radieschen unterheben und mit der Petersilie und frischem Pfeffer abschmecken.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.