Libanesischer-Bohnen-Salat mit Tomaten und Chili

Der Libanesische-Bohnen-Salat mit frischen Tomaten und Chili passt gut in die kohlenhydratarme Ernährung. Ein Salat mit einer guten Schärfe.
4.1/5 Bewertung (20 Stimmen)
Libanesischer-Bohnen-Salat mit Tomate und Chili

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Abtropfsieb, 1 Kochtopf, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Bohnen waschen und putzen • Bohnen in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und für 8-10 Minuten kochen • Bohnen dann abgießen und beiseite stellen.
  2. Tomaten waschen, abtropfen lassen und dann halbieren • Stielansatz entfernen und Tomaten in kleine Würfel schneiden • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Chilischote halbieren, Kerne und Trennwände entfernen und in kleine Stücke schneiden • Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  4. Bohnen und alle weiteren vorbereiteten Zutaten in eine Salatschüssel geben • Olivenöl, Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer in einem Schälchen verrühren und dann zum Salat geben.
  5. Libanesischen-Bohnen-Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken • Salat auf zwei Teller aufteilen und mit Petersilie bestreuen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.