Kalbsschnitzel mit Tomaten und Käse überbacken

Schnitzel mal anders zubereitet und ohne Panade bestens Low Carb geeignet. Kalbschnitzel mit Tomaten und Käse ist eine köstliche Abwechslung.
3.5/5 Bewertung (59 Stimmen)
Kalbsschnitzel mit Tomaten und Käse überbacken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 Reibe (Zesten), 1 Pfannenwender (Holz), 1 Grillzange, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Schnitzel waschen und mit einem Küchenkrepp trocknen • Schnitzel mit einem Fleischklopfer gleichmäßig dünn klopfen • Paprikapulver, frisch geriebene Muskatnuss, Salz und Pfeffer auf einem Teller vermischen und Schnitzel darin wenden.
  2. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden • Käse in Scheiben schneiden oder grob reiben • Öl in der Pfanne erhitzen und Schnitzel etwa 2 Minuten braten • Fleisch wenden und mit Tomaten und Käse belegen.
  3. Schnitzel in der Pfanne auf oberster Schiene im vorgeheizten Backofen bei 200°C mit der Grillfunktion zu Ende garen • Schnitzel auf zwei Teller geben und heiß servieren • Salat passt gut dazu.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.