Grünkohlpfanne

Grünkohl ist ein richtiger Winterkohl, denn erst durch Frost verliert er seinen herben Geschmack und bekommt seine typisch würzig-süßliche Note.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Grünkohlpfanne

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Gemüsemesser, 1 Schmorpfanne, 1 Abtropfsieb, 1 Kochlöffel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Grünkohl waschen, putzen und klein schneiden • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln • Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel anbraten.
  2. Grünkohl dazugeben und andünsten • Knoblauch dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Xucker würzen • Gemüsefond dazugießen und aufkochen lassen.
  3. Grünkohl zugedeckt für 15 - 20 Minuten schmoren lassen • Zum Schluss Butter zur Grünkohlpfanne hinzufügen, durchrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.